jeden tag entsteht irgendwo in berlin ein neues start-up, ein neuer veranstaltungsort und ein neuer fortbewegungstrend. aber die meisten schnuppen vergluehen schneller als man sie warnehmen kann. ab und zu entsteht aber eine haltung, ein dasein, eine konstante wie die konzertreihe am start. tausend-und-eine nacht voller abenteuer, datteln und feigen (pressetext ausland, konzertort in berlin   1.2.2018 Privatclub
Peach Pit
Nausica
"APPLAUS"- SPIELSTÄTTENPROGRAMMPREIS 2014-2015-2016-2017 KONZERTE
IN
BERLIN
Locust fudge - back from space 13.12. Monarch
Black Heino
+ Swutscher
Locust fudge - back from space Locust fudge - back from space Mary Ocher HOPE. Qnorz
  Enter The Dungeon of good Music Edita Laisse-Moi></td>
<td align= FITH Masha Qrella ME SUCCEEDS Nadine Josephine Isolation Berlin
  Human Elephant Susie Asado Safi KH 55 Cancrie e leila Willis Earl Beal LoFu Anna Attar
B.K.A. #55
DJ Anna auf www.reboot.fm
(88.4MHz)
amSTARt
wird gefördert
durch die
Musicboard Berlin GmbH
Burnie Kom jolly goods Sorry Gilberto Schnipos dbtr7 ander spree canyon spree Candelilla BEISS PONY
Ran Huber gruendete amSTARt, um befreundeten Bands aus Berlin ) und Bayern eine Plattform zu geben. Seitdem organisierte amSTARt fast 1000 Konzerte mit geschätzt 1500 acts (z.B. Camera, Christiane Rösinger, Jens Friebe, Chuckamuck, Masha Qrella, Dagobert, Ladytron, LoFi FNK, ratatat …). Ran Huber war als Musiker, Autorenfilmer und Multimediakuenstler tätig. Neben seiner aktuellen Tätigkeit als Kurator, Promoter und Organisator ist er DJ und Schreiber. ACGO Hope Half Girl Josephine ALLIE Oska Wald></a></td>
<td align= PACS Charlotte Mary Ocher der Nino
  amSTARt has been promoting the most remarkable concerts and music events in various places in berlin for as long as anyone can remember. the first address for music addicts Jeremy KONTAKT:
amSTARt
MusikTexteKonzerteKünstler
amstart1@ag-parka de

fb/ran.huber.5
MUSICBOARD BERLIN Mokkers Educatedbody Walls & Birds Lisa Bassenge Dawn