jeden tag entsteht irgendwo in berlin ein neues start-up, ein
neuer veranstaltungsort und ein neuer fortbewegungstrend. aber die meisten schnuppen vergluehen schneller als man sie warnehmen kann. ab und zu entsteht aber eine haltung, ein dasein, eine konstante wie die konzertreihe am start. tausend-und-eine nacht voller abenteuer, datteln und feigen
(pressetext ausland, konzertort in berlin
LoFu 20.12.
West Germany
Locust Fudge
Molly 26.11.
KULE
Laetitia Sadier
Snffltffs 17.12.
Kaffee Burger
Snøffeltøffs
28.11.
Antje Oeklesund
DJ Her
TICKETS Jolly Goods 28.11.
Antje Oeklesund
Jolly Goods
Hellmouth 28.11.
Antje Oeklesund
Hellmouth
Half Girl 28.11.
Antje Oeklesund
Half Girl
black
Enter Enter The Dungeon of good Music KONZERTE
IN
BERLIN
Nadine atp s 27.11.
Kugelbahn
Nadine a t P´s
Allie 27.11.
Kugelbahn
Allie
Max 27.11.
Kugelbahn
Max Boss
mit freundlicher Unterstützung der Senatkanzlei für kulturelle Angelegenheiten amSTARt has been promoting the most remarkable concerts and music events
in various places in berlin for as long as anyone can remember. the first address for music addicts
6.12.
Antje Oeklesund
PACS
PACS - solo 6.12.
Antje Oeklesund
Mokkers
Mokkers 6.12.
Antje Oeklesund
Bathtub Theory
Bathtuib Theory
SPIELSTÄTTENPROGRAMMPREIS 2014 17.1. ausland
Golden Diskó Ship
"Invisible Bonfire"
Record Release Party
G. D. S. 15.1. Marie Antoinette
Mary Ocher & Your Government
G. D. S. EASTER
Ran Huber gruendete amSTARt, um befreundeten Bands aus Berlin (Pop Tarts, Milch, Mina, ..) und Bayern (Console, Lali Puna, Katacombo, ...) eine Plattform zu geben. Seitdem organisierte amSTARt fast 1000 Konzerte mit geschätzt 1500 acts (z.B. Camera, Christiane Rösinger, Jens Friebe, Chuckamuck, Masha Qrella, Dagobert, Ladytron, Feist, LoFi FNK, ratatat …). Ran Huber war als Musiker, Autorenfilmer und Multimediakuenstler tätig. Neben seiner aktuellen Tätigkeit als Kurator, Promoter und Organisator ist er DJ und Schreiber. DOWN BY THE RIVER Festival VI. mini Pops Junior 18.1. Roter Salon
Mini Pops Junior
"Koma"
Record Release Party
Katja
amSTARt wird teilweise
von der Senatkanzlei für
kulturelle Angelegenheiten gefördert.
Nino Jakob Schnipos
amSTARtlogo Wolschina KONTAKT:
amSTARt
MusikTexteKonzerteKünstler
amstart1@ag-parka de
fon: 030-99544153
fb/ran.huber.5
DC Schneider Isolation Berlin 20.3. Ballhaus Berlin Molly
B.K.A. #40
DJ Anna.
www.reboot.fm
(88.4MHz)
hank