amSTARt

1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
Konzertvorschau Bands Presse Links TICKETS DATENSCHUTZ


VORSCHAU 2020



Ran Sebastian Heiko Charlotte
ASK HELMUT + Arts of the Working Class + Digital in Berlin + KAPUT - Magazin für Insolvenz und Pop + Jungle World + reboot.fm + taz - die Tageszeitung präsentieren
DOWN BY THE RIVER FESTIVAL #11 - EVERYBODY KNOWS THIS IS ONLINE [ bis zum 31.12.2020 auf http://downbytheriver-berlin.de ]
featuring
Destinys Chlid + DJ <3 (Luis Ake) + Jakob Dobers & Band + Maxi Pongratz + Zampanò e Amici + Mir Express + Seth Faergolzia
+ Baumarkt + Magic Island + DC Schneider + Albertine Sarges & the Sticky Fingers + Angela Aux

[fb event] [ Website ] [ instagram ] [ TWITTER ]
Mit finanzieller Unterstützung des Musicboard Berlin





Zuckerklub Acht Eimer Hühnerherzen

29.10.2020 19:30 Kesselhaus [ fb event ] [ Vvk KoKa36 ] [ Vvk Ticketbude ]

Zuckerklub
[ "JEMAND SO WIE DU" ] EP - Releaseshow (Vö 10.10.2020)
http://zuckerklub.net/

Acht Eimer Hühnerherzen
http://achteimerhuehnerherzen.de/

JEMAND SO WIE DU, die neue Zuckerklub- EP ist poetisch wie die 90er, indierockig wie die 2000er, und überlebenswillig wie die 2010er - Ein Klassiker des Deutschpops 2020. Zuckerklub aka Marlen Pelny und Chio schreiben zeitlose Songs. Line Up: Chio - Gesang, Gitarre / Isabel Ment - Keyboard, Backing Vocals / Nina Kränsel - Bass, Backing Vocals / Marlen Pelny - Schlagzeug, Gitarre, Gesang
Zuckerklub klingt süßer, als sie es sind: Marlen Pelny und Chio sind Poetinnen der radikaleren Art und verbinden Melancholisches mit Dreckigem.
Das Duo unterwandert den deutschsprachigen Indie-Rock (...) und versprüht romantischen Acrylgeruch.
” (Spex)

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN sind ein halbakustisches NylonPunk Trio mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst. Sie spielen Wandergitarren-Hardcore mit Fuzz und Driver für Alleinerziehende, Alleinerzogene, Allergiker und alle Heiter-Depressiven.
Line Up: Apocalypse Vega - Gesang, Gitarre, Driver / Herr Bottrop - Bass, Gesang, Fuzz / Bene Diktator - Drums, Gesang
Texte und Stimme zählen zum Besten, was ich zuletzt gehört habe. So frisch, wach und trotzdem lässig, so abgeklärt und trotzdem voll die saufproof RomCom mit Beats.” (Linus Volkmann)

https://kesselhaus.net/tickets
Auf der Veranstaltung haben Sexismus, Rassismus und Homophobie keine Chance.
Berlintouch VI - gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH





The Underground Institute

19.11.2020 19:00 Kesselhaus [KoKa36] [Ticketbu.de] [fb]

The Underground Institute - Launchparty

live
Les Trucs + Audrey Chen + Ya Tosiba

dj sets
Mary Ocher + Gloria de Oliveira

Das Underground Institute ist eine international ausgerichtete Bookingagentur und Kulturplattform, und wird von der Berliner Musikerin und Künstlerin Mary Ocher kuratiert. UI vertritt einer Reihe innovativer und interessanter Künstler und zielt darauf ab, weltweit Kunst- und Musikszenen zu verbinden, in der etwas ungewöhnlichere Musik geschätzt werden. Im UI Roster finden sich Klangveteranen wie Limpe Fuchs oder Martin Rev (Suicide),
aufregende Newcomer wie Gloria de Oliveira und Rasha Nahas, aber auch Avantgarde-Pop-Künstler wie Ofrin und Jemek Jemowit, die Soundforscher Les Trucs, Heidi Mortenson und Audrey Chen, und viele viele mehr.
Wir freuen uns auf die Underground Institute - Launch Party im Kesselhaus mit Live-Auftritten von LES TRUCS, YA TOSIBA und AUDREY CHEN, und DJ-Sets von Mary Ocher und Gloria de Oliveira ...
http://www.underground-institute.com

Berlintouch VII - gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH
(das Konzert wurde krisenbedingt vom 6.5. auf den 19.11.2020 verlegt)






ITACA

Digital In Berlin präsentiert

11.12.2020 19:30 Kesselhaus [ KoKa36 ] [ Ticketbude ] [ fb ]

ITACA + Balcony DC

ITACA sind Berlins liebevollste Antwort auf die Eurokrise.
"Deutsch-italienisches Synth-Juwel" schreibt Noisey Italia, und für den Musikexpress gehört ihr Undergroundhit "Mi Manchi" zu den besten Songs des Jahres.
Aber schnell vergisst man, was alle anderen sagen, wenn die Lichter angehen, Nebelschwaden die Bühne überziehen und das mysteriöse Paar
OSSI VIOLA und LO SELBO
gemeinsam mit GARAGEN UWE (Walls&Birds, Die Heiterkeit) und Oskar Militia Pigeon, Flennen)
ihre Musik auf die Bühne bringt, wie ein Ufo, das auf einen Aperol Spritz zwischenlandet.

Balcony DC - Ein verquirltes Popduo, mit Hang zur überzeichneten Hingabe zum Extrempop und dessen Darstellung,
spielt zum ersten mal live mit einer ganzen Gruppe von Freunden, die auch alle Popmusik lustig finden!
https://balconydc.bandcamp.com/

Berlintouch IX - gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH
Das Konzert wurde krisenbedingt vom 17.4.2020 auf den 11.12.2020 verlegt ...






Alle Veranstaltungen finden nach dem aktuell geltenden Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen statt!
Es gelten alle aktuellen geltenden Covid-19-Verordnungen, um die Veranstaltung für alle Beteiligten und Besucher*innen so sicher wie möglich zu gestalten.
Bitte tragt den Mund-Nasen-Schutz, wenn nötig. Haltet den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen.
Wenn Ihr euch erkältet oder krank fühlt, bleibt besser zu Hause. Bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen und husten.
Regelmäßig und ausreichend lange die Hände mit Wasser und Seife waschen. Auf die Ausschilderung vor Ort sowie die Hinweise der Mitarbeiter*innen achten
Die Corona-Warn-App verwenden
Die Kapazitäten sind - aus Sicherheitsgründen - streng limitiert, also sichert euch bald eure Tickets.

https://kesselhaus.net/tickets







VORSCHAU




Chris Imler
Chris Imler "Country Club" Record Releaseshow
Das Konzert wurde krisenbedingt vom 15.5. auf den 9.10.2020 verschoben ...
...und wird nun auf 2021 verlegt



Y-OTIS
Y-OTIS "Y-OTIS 2" - Record Releaseshow
Vö.: 24.7.2020 We Jazz Records. Finnland
das Konzert wurde krisenbedingt vom 21.5. auf den 14.12.2020 verschoben ...
... und wird nun auf 2021 verlegt



Ariel Sharratt and Mathias Kom
Ariel Sharratt & Mathias Kom "Never Work" Record Releaseshow
http://www.wearetheburninghell.com
das Konzert wurde krisenbedingt vom 9.4.2020 auf den 30.11.2020 verschoben ...
... und wird nun auf 2021 verlegt










amSTARt

Spielstättenprogrammpreis 2014, 2015, 2016,2017

Nominiert für den listen to berlin: Award 2020






Kontakt
amstart1@ag-parka.de